eSKa-Drain™ Estriche

  • Bestandteile der eSKa-Drain-Estriche:

    • Bindemittel eSKa-Drain-VOC-frei (mit Prüfzeugnis)
    • Kies oder Quarzsand in den Korngrößen von 0,4 bis 16 mm
    • Blähglasgranulat in den Korngrößen 2-4 und 4-6 mm Variieren der Mischungsverhältnisse bewirken eine unterschiedliche Druckfestigkeit und Dichte.

    Variieren der Mischungsverhältnisse bewirkt eine unterschiedliche Druckfestigkeit und Dichte.

Kies nach definierter Korngröße gemischt mit eSKa-Drain-VOC-frei.


Gewicht ca. 1,8 Kg/dm³ Druckfestigkeit ca. 10 N/mm²

Blähglasgranulat in definierter Korngröße gemischt mit eSKa-Drain-VOC-frei.


Gewicht ca. 0,2 Kg/dm³ Druckfestigkeit ca. 1 N/mm²

 

Mischung aus Kies und Blähglasgranulat (1:1 nach Volumen) mit eSKa-Drain-VOC-frei.

Gewicht ca. 1 Kg/dm³ Druckfestigkeit ca. 2 N/mm²

eSKa-Drain™ – Standard

eSKa-Drain™ – Standard Estrich, Kleber und Fugenmörtel werden aus eSKa-Drain™ – VOC-frei und definierterKies-/Quarzsand-Mischung hergestellt. Das Bindemittel ist ein 2K-Reaktionsharz.Drainageestrich, Fliesenkleber und Fugenmörtel sind wasserdurchlässig

Weiterlesen »

eSKa-Drain™- Dickbett

eSKa-Drain™- Dickbett Drainageestrich und Klebemörtel in einem Produkt sind wasserdurch-lässig und zementfrei. Der eSKa-Drain™ – Estrich wird aus Kies (2-3 mm Körnung) und eSKa-Drain™ –

Weiterlesen »

eSKa-Drain™- Ligth

eSKa-Drain™- Ligth Es ist ein leichter zementfreier und wasserdurchlässiger Drainageestrich. eSKa-Drain™ – Light dient als Estrich und Drainageebene und ist wärme-dämmtechnisch von Vorteil. Der Estrich

Weiterlesen »

eSKa-Drain™ – Pflasterfugenmörtel

eSKa-Drain™ – Pflasterfugenmörtel Drainage-Fugenmörtel zur Neuverfugung und Instandsetzung von Pflaster, Natursteinplatten, Klinkerbelägen … Der Fugenmörtel wird aus Quarzsand (Korngröße richtet sich nach dem Einsatzfall) und

Weiterlesen »

eSKa-Drain™- Dickbett/Ligth

eSKa-Drain™- Dickbett/Ligth Drainageestrich und Klebemörtel in einem Produkt sind wasserdurchlässig und zementfrei. Der eSKa-Drain-Estrich wird aus Kies (2-4 mm Körnung) und Blähglasgranulat (2-4 mm) sowie

Weiterlesen »